_ Sierra Stick Software Embroidery Office 11

Home Software Levels Optionen Schulung Kontakt
             
 

Neuigkeiten in Embroidery Office Version 11
Neu in dieser Version

Hauptneuerungen auf der Benutzeroberfläche

- Wichtige Änderungen of der Benutzeroberfläche, verbesserte Anordnung der Menüleiste
und bessere deutsche Übersetzung
- Mehr Möglichkeiten in der Anwendung, 15 verschiedene Möglichkeiten Beschaffenheit und Farben einzustellen.
- die vorherige Menüleiste “Home” heißt nun „Artwork“, hier können Grafiken oder Vorlagen für Stickerei oder Hot Fix Designs eingefügt werden.
- ein neues Menü “Embroidery” enthält alle notwendigen Werkzeuge um Stickereien zu erstellen.
- das neue Menü “HotFix” enthält die notwendigen Werkzeuge um hot fix Designs herzustellen.
- im neuen Kontextmenü „Convert to/Konvertieren/Umwandeln zu“ können Vorlagen entweder als Stickerei oder Hot Fix Designs erstellt werden.
- Verbesserungen im Kontextmenü für alle Objekte. Diese Schaltflächen wurden komplett überarbeitet.
- Bild und Design Gallerie (linke Seite) sind besser integriert und in neuen Schaltflächen angelegt.
- die Stil Gallerie(rechte Seite) wurde vom Objekt Inspektor getrennt und separat angelegt.

 

Mehr Eigenschaften

- das HotFix Modul wurde als optionaler Zusatz ergänzt. HotFix hat alle Funktionen, um Designs mit Strasssteinen, Facettsteine, alle Arten Aufbügelsteine, Nieten, Pailletten oder Paillettenbänder für die verschiedenen Maschinen und Produktionsprozesse herzustellen.
- Neue vielfältige Paillettenfüllungen für Bereiche und Pfade.
- Vektor- und Rasterbilder in ihren Eigenschaften veränderbar
- Helligkeit und Kontrasteinstellungen wurden verbessert
- Neue Funktion: Zuschneiden für Rastervorlagen.
- Zugefügt Farbreduktion für Rastervorlagen
- Vektorgrafiken von .ai Dateien, mit der Option get from Adobe Illustrator(setzt Adobe Illustrator voraus)
- Vordefinierte automatische Formen, die gefüllt werden können
- Noch mehr Möglichkeiten die Einstellungen von Füllungen zu verändern, mit eigenen Einstellungen, die gespeichert werden oder den vordefinierten Einstellungen.
- Die Stichvorschau hat eine neue Spalte: Fadenlänge.
- Texterstellung: der Winkel von Kursiv kann von -45 bis plus 45 Grad verändert werden.
- Neue Unterlagenstiche für einige Einstellungen.
- Neue Art Stichfüllungen eines Bereiches zu ändern
- die Design Dateien .dsg zeigen ein Abbild des Designs
- die Software kann .png Image Dateien importieren

 

Überarbeitungen und Verbesserung der letzten Version

- Verbesserungen der gesamten Textverarbeitung
- Während Sie ein Motiv oder Bild mit einem Doppelklick einfügen und das Markierungsrechteck auf der Arbeitsfläche wählen, wird die Größe des Objekts angezeigt.
- Wenn Sie im Objekt Inspektor eine Kategorie öffnen, bleiben alle bisher angeklickten offen, für eine bessere Übersicht.
- die Motiv Gallerie ist in Kategorien aufgeteilt und hat Miniansichten integriert
- das Freihand Werkzeug kann man benutzen um perfekte Formen zu gestalten (oder auch nicht so perfekte!)
- unter Vektoren/Gestalten, wurde die Farbpalette auf die Linke Seite verschoben. Transparent(keine Farbe) kann eingestellt werden.
- Referenzlinien werden in verschiedenen Farben angezeigt.
- Verbesserungen beim Lineal, es zeigt die Cursor Position mit einer gepunkteten Linie (oder Linie je nach Auswahl)
- Korrektur in der Matrix und Kreiswiederholungsfunktion.
- Verbesserungen im Farbpalettenmenü

 

Beachten Sie:
Einige der genannten Funktionen könnten für Ihr Produktlevel nicht verfügbar sein.


Die Eigenschaften hängen von der Produktkonfiguration (Stufe oder zugekaufte Optionen) ab.

Sierra Software Deutschlandvertretung, Computerstickerei Metko, Am Windfeld 22, 83714 Miesbach